Basiskurs für Anfänger

Aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona-Virus können wir noch keinen neuen Kurs-Start terminieren. Gerne können Sie sich bereits jetzt telefonisch oder über das Kontaktforumular melden und informieren.

 

Diesen Basiskurs bieten wir für alle an, deren Hund bisher noch nicht die Grundbegriffe einer soliden Erziehung kennen gelernt hat. Egal, ob es sich dabei um einen jungen Hund handelt oder ob Sie Ihren Vierbeiner z. B. aus dem Tierschutz adoptiert haben - alters- und rasseunabhängig trainieren wir in einer kleinen Gruppe mit höchstens 6 Mensch-Hund-Teams. 

Ein individuelles Training ist uns sehr wichtig, daher keine großen Gruppen. Theorie gehört in allen unseren Stunden dazu und muss nicht separat gebucht werden. 

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist ein Mindestalter des Hundes von 6 Monaten.

Ebenso muss eine Haftpflichtversicherung bestehen (bitte eine Kopie zum ersten Training mitbringen). Auch muss der Hund mit einem Mikrochip versehen und bei TASSO registriert sein (Infos zum Chippen auch auf unserer Homepage).

In den Trainingspausen besteht die Möglichkeit zum kontrollierten Freilauf. Dieser ist allerdings nur für verträgliche Hunde möglich. Besitzer unverträglicher Hunde schauen sich bitte die Punkte Verhaltenstherapie bzw. Einzeltraining an bzw. melden sich direkt über das Kontaktformular oder telefonisch.

In angenehmer Atmosphäre erarbeiten wir die grundlegenden Dinge einer guten Hundeerziehung.

 

Ein paar Impressionen...
Motivation und Spaß - tolle Menschen und Hunde - nur die Qualität der Bilder lässt leider oft zu wünschen übrig...