D.O.Q.-Test 2.0 -

die bundesweit einheitliche Sachkundeprüfung für Hundehalter (und solche, die es werden wollen)

Jetzt anmelden zum nächsten Vorbereitungskurs Theorie ab dem 01.05.2019 mit anschließender papierbasierter MC-Prüfung.
Anmeldeschluss ist der 23.04.2019  um 18.00 Uhr

Zu einer guten Hundeerziehung gehört immer auch ein sachkundiger Hundeführer.  Dazu gehört nicht nur, dem Hund "etwas beizubringen" oder mit ihm gemeinsam verschiedene Aktivitäten durchzuführen.

Vielmehr sollte jeder Hundebesitzer - genau wie sein Hund - über ein gutes Basis- und Hintergrundwissen verfügen.

 

Im Unterschied zu den unterschiedlichen von Hundeschulen angebotenenen Kursen und Prüfungen wird einzig der vom Tierhalter absolvierte und bestandene D.O.Q.-Test 2.0 als Sachkundenachweis von den Ordnungs- und Veterinärbehörden anerkannt.  

 

Bei uns werden Sie in Theorie und Praxis auf den D.O.Q.-Test 2.0 vorbereitet.

 

Die theoretische Prüfung umfasst 30 Multiple-Choice-Fragen aus insgesamt sieben Sachgebieten:

a) Welpenkauf und -aufzucht, b) Lernverhalten, c) Hund und Öffentlichkeit, d) Ausdrucksverhalten, e) Haltung, Pflege und Gesundheit, f) Hund und Recht, g) Hund und Mensch.

Sie erhalten Ihr Ergebnis wenige Tage nach der Prüfung und erhalten ein offizielles Zertifikat.

 

Der praktische Prüfungsteil über ca. 60 Minuten überprüft das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter. Das Mindestalter des Hundes ist 12 Monate.

 

Alle bestandenen Prüfungen sind mittels einer eindeutigen Prüfungs-Identifikationsnummer gekennzeichnet.

 

Achtung: Sollten Sie von Ihrer Ordnungsbehörde aufgefordert werden, aufgrund der Rechtsverordnung zur Gefahrenabwehr mit Ihrem Hund einen Wesenstest incl. Sachkundeprüfung abzulegen, können wir Sie zwar in Theorie und Praxis hierauf vorbereiten, die Prüfung selbst wird jedoch von einem speziellen Sachverständigen durchgeführt. Gerne informieren wir Sie zu diesem Thema und begleiten Sie - wenn gewünscht - auch zur Prüfung.

 

Informationen / Anmeldungen zu Vorbereitungskursen, Einzel-Vorbereitungen und Durchführungsterminen der theoretischen und praktischen Prüfungsteile schreiben Sie uns gerne eine Email an info@heikes-hundetreff.de (oder über das Kontaktformular) oder rufen uns unter 05664/939702 an.