Und wir gehören auch noch zur Familie!!!


Snorre - eine Bereicherung unseres Lebens

Im Mai 2005 wurde Snorre geboren. Hier ist unser Kleiner 3 Wochen jung und wir besuchten ihn zum ersten Mal. Klar, dass dann auch die Entscheidung fiel, dass er schon bald bei uns einziehen würde....

 

 


2017 entstand dann unter anderem dieses wunderschöne Bild im Fotostudio von Bernhard Queißer (www.tierfotomomente.de).

Wir hoffen, dass unser Snorrebär noch lange unser Leben bereichert!

Muck und Filou - beide wurden knapp 15 Jahre alt. Sie schauen uns mittlerweile von der Regenbogenbrücke aus zu....

So einträchtig bekommt man die Beiden selten mal zu sehen. Der schwarze Muck und die anthrazit-weiß gezeichnete Filou kamen als Findelkinder zu uns. Beide hatten gerade mal so die Äuglein offen und wurden bei uns liebevoll per Hand und mit der Flasche aufgezogen. Kater Muck ist 6 Monate jünger als Katze Filou... dennoch ist ER der Katzenchef!!!