Herzlich willkommen bei Heikes Hundetreff

Seit über 20 Jahren sind wir Ansprechpartner für alle Hundebesitzer mit Hunden aller Rassen und Altersklassen.

Bei uns lernen Sie und Ihr Hund. 
Niemand ist perfekt und das wollen wir auch nicht sein. Wir trainieren in freundlicher, familiärer Atmosphäre - sind stets auch außerhalb der Trainingszeiten für unsere Kunden und ihre kleinen und großen Probleme kompetenter Ansprechpartner. 

Die - wie wir finden - perfekte Mischung aus Herz, Verstand und Konsequenz macht unseren Hundetreff aus.

Wollen Sie uns einmal kennen lernen? Über das Formular können Sie jederzeit Kontakt aufnehmen; wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

 

Übrigens: Wir bieten KEINE Online-Trainingsmodelle an. Denn wir möchten mit Ihnen und Ihrem Hund im direkten Kontakt (aktuell natürlich auf mindestens 2 Meter Abstand und mit Einhaltung aller Hygienemaßnahmen) arbeiten. Nur dann ist gewährleistet, dass Sie situativ korrigiert werden können - Fragen sofort beantwortet werden und vieles mehr. Auch das schätzen unsere Kunden sehr.

 

Unsere Online-Sprechstunde steht Ihnen nach Vereinbarung selbstverständlich zur Verfügung. Auch unsere Online-Meetings zu verschiedenen Themen werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Hierzu gehören u. a. die Themen "1. Hilfe am Hund", "Frustrationstoleranz/Impulskontrolle", "der hibbelige/unruhige Hund" und mehr.

Das ist unser Trainingsgelände. Knapp 3.000 qm sind komplett 1,80 m hoch eingezäunt und bietet somit Platz für die unterschiedlichen Trainings und Bedürfnisse unserer Hunde mit ihren Besitzern. 

Die "einfachen Basics" sind hier genauso sicher erlernbar wie das Training bei problematischen Verhaltensweisen. 

Training an und mit Schleppleine, sicheres Abruftraining und Leinenführigkeit sind hier genauso gut trainierbar wie sicheres Begegnungstraining.

 

Sicherheit ist für uns ein wichtiges Thema! Sie können auf unserem Gelände sicher sein, dass Ihr Hund NICHT ungefiltert auf andere Hunde/Menschen/Radfahrer/Jogger etc. losrennen kann - denn er wird immer durch den Zaun begrenzt. Denn diese Momente kann man nicht immer verhindern, zumal Sie ja auch zu uns kommen, weil es genau in solchen Situationen problematisch ist! Erst, wenn Sie gelernt haben, den Hund sicher im eingezäunten Bereich zu führen, gehen wir ins "freie Gelände" und erhöhen somit den Schwierigkeitsgrad.

 

"Wollen wir noch n bisschen was tun, Herrchen? - ich möchte noch jede Menge lernen!" 

 

Immer wieder sagen wir: "Wir sind mehr als NUR Sitz, Platz und Fuß!!"

Gerne vereinbaren wir einen Termin - melden Sie sich per Kontaktformular oder telefonisch. 


Mein Snorre, der süße Bär... 

 

macht einfach mal den Foto-Crusher 😍

Cane Corso und Franz. Bulli - beide kommen zu uns, seit sie 13 Wochen jung sind. Gemeinsam mit souveränen erwachsenen Hunden bereiten wir sie und ihre Besitzer auf das "wahre Leben" vor.

Da wir keine einzelnen "Kurse" abhalten, ist es für einige Hunde gerne möglich, innerhalb der einzelnen Gruppen zu switchen. Immer natürlich nach vorheriger Absprache. Denn nicht alle Hunde passen in alle angebotenen Gruppentrainings.

 

Und selbstverständlich sind Einzeltrainings auch möglich. Da unser Gelände beleuchtet und der große Bürocontainer beheizbar ist, können wir zu fast jeder Zeit und bei fast jeder Außentemperatur trainieren. Der Zugang zum Container ist aktuell durch die Corona-Regeln nur jeweils mit einer Person plus Hund möglich. Das ist aber für uns nie ein Problem - wir arbeiten ja drinnen UND draußen.