Einzeltraining - individuelle Lösungswege

Zu unserem Programm gehört selbstverständlich auch das Angebot, verschiedene Themen in Einzeltrainings zu bearbeiten.

 

Dazu gehören u. a. Probleme wie:

  • Ängstlichkeit
  • Leinenaggression
  • schlechte Abrufbarkeit
  • übermäßiges Bellverhalten
  • Probleme bei der Leinenführigkeit
  • Aufmerksamkeitsproblematik
  • und noch einiges mehr

Für viele kleine und große Probleme sind Einzeltrainings eine sinnvolle Ergänzung zur Gruppenarbeit.

Doch auch für die Hunde, mit denen das Training in der Gruppe nicht oder nur schlecht möglich ist, ist dieses Angebot eine sehr gute Alternative.
Das Einzeltraining kann nach Absprache und je nach Problematik entweder auf unserem eingezäunten Gelände, in der Stadt, unterwegs oder auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

 

Da unser Hundeplatz beleuchtet werden kann, sind Termine in den Abendstunden möglich.